©2018 by Alpe di Pianspessa. Proudly created with Wix.com

Entdecke das Projekt

Das Projekt

Das Gebiet der Alpe Pianspessa umfasst 15 Hektaren, es liegt auf einem Hügelkamm in den Gemeinden Breggia und Castel San Pietro. Es ist eines der grössten und wertvollsten  Gebiete des Muggiotals und der ganzen Region des Mendrisiotto. 

Die zahlreichen Besonderheiten der Natur (z.B. die Trockenwiesen nationaler Bedeutung), und die verschiedenen Gebäude (Nevèra, Roccolo, die Häuser der Alp, die Gärten, der Brunnen usw. charakterisieren diese einzigartige Landschaft. 

Die Familie Cereghetti hat das Landgut vor kurzem erworben und will ein Projekt erarbeiten, damit die landwirtschaftlichen Tätigkeiten auf Pianspessa wieder möglich werden, aber gleichzeitig will dieses Projekt auch die landschaftlichen, naturalistischen und architektonischen Besonderheiten bewahren und der Öffentlichkeit zugänglich machen. 

Konkret sollen die Wiesen, Mauern und Gebäude fachgerecht restauriert und renoviert werden und in Zukunft neben der Landwirtschaft auch für neue Aktivitäten verfügbar sind: eine Alpkäserei, ein Raum zur Herstellung von Salami, ein Keller, ein Empfangsraum der auch für Degustationen dienen kann, didaktische Räume, Unterkünfte und ein Gemüsegarten.

Der Nucleo der Alp soll Platz bieten für die Kultur und die lokalen Gebräuche und die Besucher von den Wiesen zur Käserei, zum Keller und schliesslich zum Tisch begleiten.